Pinwand

Nach dem ich auf der letzten Reise, nie wusste wer mich den im WWW so begleitet, möchte ich euch hier aktiv an meiner Reise teil haben lassen:

 

 

79 thoughts on “Pinwand”

    1. Hi Dirk
      Die erste Seite ist noch zum warm werden. Aber es fängt gut an. Das Kugel Bild gibt mit der Steuerung noch einige Rätsel auf. Aber es macht sehr neugierig auf das nun kommende. Auf dem smartphon klappt die Orientierung nur mit der Bewegung einfach spannend. Also bleibt gesund und zeigt uns die neue Kugelwelt. Gruß steffen

      1. Hallo Steffen,

        schon das du wieder mit uns unterwegs bist 🙂 Leider haben wir nur selten Internet so das wir nicht so ausführlich Berichten können wie sonst. Aber es kommt sicher noch die ein oder andere Geschichte hinzu.

        VG Renate & Dirk

  1. Hallo Renate,

    habe bereits oft an dich/euch gedacht :o) na kennst mich ja…

    Ich denke bisher habt ihr schon viele tollte Eindrücke und Erlebnisse gesammelt.
    Viel Spaß weiterhin und alles Liebe

    Manja

    PS: das Verkehrsschild mit der Giraffe läßt sich fast nicht mehr toppen- Oder :o)

    1. Hi Manja,
      vielen Dank für deine Meldung!
      Ja, mittlerweile gibt es schon etliche Eindrücke! Aber dafür braucht man schon viel Zeit alles zu erzählen. Die kuriosesten versuchen wir hier ins Netz zu stellen!
      Bis bald!

  2. Hallo Rucksacktouris,

    freut mich, dass ihr gut angekommen seid. Hoffe das Wetter ist gut und ihr spuckt mal von der Mauer (soll Glück bringen!).
    Wollte euch nur mitteilen, dass Bayern gestern im Elfmeterschießen verloren hat oooooohhhhhh…

    Liebe Grüße und viel Spass noch…
    Sonja

    1. Hallo Sonja,

      auch in China erfährt man von der Schmach der Bayern-elf. Wir haben es in der fahrenden U-Bahn gesehen. Doch die Deutschen verlieren ja nie ein Elfmeterschießen, es war ein Holänder der sich den Ball nahm 😉

  3. Hallo Cheffe,

    bin mal wieder gespannt was ich so alles zu lesen und sehen bekomme…..

    Gruß aus UT…..
    Oli

  4. Da bin ich ja mal gespannt, was ihr auf dem langen Weg nach Hause so erlebt. Die chinesischen Schilder sind wirklich immer wieder für einen Lacher gut. Mein persönlicher Favorit damals war “One Step Forward, Please” an einem Pissoir 🙂

    1. Hallo Jonas,

      vielen Dank fuer die Nachricht, du bist der erste den ich so zu sagen ueber meine Blog kennen lernen.
      Das ist echt Cool 🙂

      Viele Geruesse aus Irkutsk

      Dirk

  5. Sterne für “unsere Toilette soll schöner werden” – das hätten die mal der Besatzung eines chinesischen Baucamps in Uganda erzählen sollen, mit der wir unsere Toilette teilen mussten … – die Giraffen und Elefanten musste ich natürlich gleich weiterleiten.

  6. Hallo Dirk,
    wenn du die Mail-Adresse liest weißt Du ja wer schreibt. Deine Seiten sind immer sehr interassant zu lesen. Manchmal kann man sich nur wundern über die anderen Sitten und Gebräuche, den Kopf schütteln oder lachen. Ich sitze jeden Tag mal beim lesen wenn was drin ist.
    alles Gute weiterhin für Euch Reisevögel

    1. Hallo Mama,

      schoen zu lesen das du auch hier reinschaust. Ja es ist schon interessant wie die Menschen in anderen Laendern so leben.
      Lachen muessen wir dabei auch sehr oft 🙂
      Ich habe gesten festgestellt dass man ja nur auf der Startseite zu unser Karte kommt, daher gibt es jetzt im Menue unter “Reisen” ein neues Untermenue mit der Karte.

      LG an alle

      Dirk

  7. Добрый день!

    Hallo ihr beiden,

    tja “Andere Länder, andere Sitten” aber das macht ja den Reitz des Ganzem aus.

    Leider kann ich die Bauanleitung für den Samowar nicht so richtig vergrößern, hoffe daher auf einen Nachbau bei euch zu stoßen….

    Grüße aus der Eifel

    Manja

  8. Hallo Dirk
    Deine Reiseberichte sind immer wieder spannend und sehr gut zu lesen. 😉
    Kannst doch als Zweitberuf Reiseführer schreiben. 😉
    Ein bisschen kann ich Deine Berichte nachvollziehen, habe ich doch 3,5 Jahre in Russland gearbeitet.
    Für den Rest Deiner Reise weiterhin viel Spass, viele interessante Erlebnisse und komme gesund wieder.
    Gruß Steffen

  9. Hi Steffen,

    es macht auch spaß zu schreiben, wenn man hier lesen kann wer alles so mit einem unterwegs ist.
    Bin gespant wann wir das erste mal gemeinsam mit den Mopeds unterwegs sind und ich Tagebuch führe 🙂

    Viele Gerüße Dirk

    1. Hallo Dirk
      Dein Reisebericht fängt wieder mindestens so gut an, wie die letzten Berichte geendet haben….Einfach SUPER und unterhaltsam.
      Also Deine Infos zeigen mir, dass sich zu damals, als ich vor 30 Jahren dort war, noch nichts geändert hat.
      Es ist für mich sozusagen eine Auffrischung der Erinnerungen meiner Reisen in Mittelasien.
      Weiterhin eine GUTE und erlebnisreiche Fahrt, mit vielen weiteren kurzen, knackigen inhaltsvollen und interessanten Informationen … wünsche ich

      Gruß Steffen

      1. Hi Steffen,

        freut mich zu lesen das du unsere Reise verfolgst und wieder spass daran hast.
        Wenn du dich jetzt schon in die Vergangenheit zurück versetzt fühlst, dann freu dich mal auf das was noch kommt.
        Wir sind mit dem Tagebuch ein paar km hinterher und so kann ich dir jetzt schon sagen da kommt noch was 🙂

        VG Dirk

  10. hallo mein lieber dirk….
    auch ich sitze abends entspannt auf meinem sofa und verfolge täglich euren reisebericht… wieder mal spannend zu lesen…. weiter so…
    einen ganz lieben gruss aus dem hohen norden…. und euch noch ganz viele interessante erlebnisse und momente……
    claudia

    1. Hallo Claudia,

      es freut mich sehr, dass meine Berichte auch im Noden gelesen werden 🙂

      ich hoffe ich schafs mal es mal persönlich zu Berichten 😉

      LG Dirk

  11. Hallo Ihr beiden Weltenbumler!
    Super Sache mit dem On -Line-Tagebuch.Hätt ich jetzt nicht gewußt das so etwas
    möglich ist-aber warum nicht.Kindi hat mir allerdings ein klein wenig geholfen
    um auf die richtigen Seiten /Links zu kommen.Es ist immer wieder interessant etwas von eurem aktuellen Stand der Mega Tour zu erfahren.Vielen Dank Dirk für deine Reisedoku, die ja zuweilen fast schon poetisch ist!
    Renate ich freue mich schon auf deine Rückkehr und deine Berichte.
    Ich wünsch euch beiden ein gutes und sicheres Vorankommen auf diesem Streifzug durch die östlichen Gefilde!
    Mit lieben Grüßen Kathrin

  12. Lunchpaket Tag 13 – erbsendosen sind super 🙂 und praktischer als Aldi Fertiggerichte, die bei gewissen anderen outdoor Veranstaltungen krendenzt werden 😉

    1. Hallo Sabine,

      Ich hab sie eigentlich schon vermisst, diese Fischdosen von unser Freunde von der Alb 🙂

      Liebe Grüße Aus Moskau

    1. Danke 🙂

      ,sind wohlbehalten und hungrig zurück.

      werde vieleicht Sonntag mal dein Külschrank sichten 😉

      LG

  13. Hallo Dirk,

    Wer eine Reise tut der kann was erzählen. Bin gespannt wenn Du wieder da bist.

    Gruß Andreas

    PS Komm et hoim wie dsau!

    1. 🙂 bin schon da, aber wo bist du 😉

      na gut so kann ich wenigstens gemütlich wieder anfangen zu Arbeiten 🙂

      Viele Grüße

      Moving Target

  14. Servus, da du so viel zu tun hast. Denk dran! Am 08.07.2012 haben wir einen Termin auf dem Col de Sommeiller. ;-)))))

  15. Hi Dirk! You and Renate excellent, arrived in the new year in St. Petersburg! I have had very good to see you at my house. I am and my my friends very happy! I hope we will soon see) because the Russian tradition: how to celebrate New Year so spend it.

  16. Hallo Dirk,
    wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr. Hatte auf der anderen Plattform ja schon ne Vermisstenmeldung aufgegeben, weil du nicht mehr online warst.
    Jetzt weiß ich ja warum…lach
    Genieß die Zeit und mach mal wieder Meldung.
    Grüßli
    Jasmin

  17. Hallo ihr beide,
    nun bin ich froh, von euch zu lesen. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und freue mich auf weiter schöne Berichte. Passt schön auf euch auf.
    Grüße (noch aus dem Urlaub)
    Manja

    1. Hallo Manja,

      von München bis Tiblisi ist es nicht weit, und mit Türkisch Airline kommt man bequem hier an. Die ersten Kilometer haben wir im Toyota hinten auf den Kisten verbracht. Aber Sontag steigen wir dann um auf die vorderen Sitze und dann geht es los 🙂

      Liebe Grüße

      Renate & Dirk

    1. Hallo Oli,

      das mit der guten Fahrt können wir gebrauchen, die Straßen sind nicht gerade der amerikanische Highway, von daher gibt es sicher noch was zu berichten.

      VG Dirk

  18. Hallo mein Garagenkumpel Toyo,

    wie geht es Dir, was machen deine alten Achsen?

    Ich träume von der weite die Du siehst….und drehe weiter meine Runden hier auf’m Rasen….

    Allzeit gute Fahrt
    Dein alter 2-Takt Kumpel aus der Tiefgarage

    1. Hallo mein kleiner roter Freund,

      meine Füße sind gut bereift, ein- bis zweimal am Tag werden sie gelüftet um dann auf den schnellen Asphalt wieder mit 3,5 Bar gefüllt zu werden. Einzig und allein mein Abgasrüssel hält das Geschüttel nicht aus und mußte schon geschweist werden.

      Dein inkontinenter Flugrostkumpel

  19. Hallo Ihr zwei Weltenbummler,
    das Internet ist doch eine feine Sache. So weiß ich doch etwas von Euch. Ist der Auspuff wieder Repariert? Könnt Ihr schon wieder weiterfahren?
    Eine schöne Reise und bleibt gesund und munter, so werdet Ihr bestimmt noch viel Spaß haben
    Gruß Hurrikan

    1. Hallo Mama,

      der Auspuff wurde die letzten Tage aufs hätrteste geteste und wir sind echt foh das er hält 🙂

      Liebe Gerüße aus der Steppe

      Renate und Dirk

  20. Sehr gerade ,daß Ihr einen halben Tank leergefahren habt:) beim durch die Stadt kreuzen!! War das auf der Suche nach einer Werkstatt?
    Gr. Hurrikan

  21. Hallo Ihr Beide,
    wenn man alles so sieht ist das wirklich Abenteuer pur… echter Wahnsinn :O) !!!
    Würde mich mal eins interessieren, so typische Speisen und Getränke ..was gibt es da schönes und leckeres (?!) Oder ist der nächster (Super) Markt doch das Beste.
    Wünsche euch noch weiterhin viel Spaß und bleibt schön heile.
    Grüße aus NRW
    Manja

    1. Hi,
      bis jetzt ist es eher Strassentechnisch eine Herausforderung.
      Und in der großen Steppe gibt es nicht viel zu essen, und auch sonst nicht wirklich viel.
      Meist füllen wir unser Vorräte ein mal am Tag in kleien Geschäften auf.
      Hier gibt es alles von Danone Jogurt bis Scheibletten Käse.

      LG

  22. Hallo Ihr beiden,
    von daheim aus betrachtet ist es ja wirklich beeindruckend, wie artgerecht Ihr den Toyo haltet und was er Euch als Dank dafür alles erleben lässt!!! 😉
    Ganz liebe Grüße, weiterhin eine spannende Reise und bis bald bei vielen interessanten Geschichten und einem schönen Glasl Wein!

    1. Hallo Thomas,

      das mit der Artgerechten Haltung ist so ein Ding. Der kleine Diesel hat manchmal doch mächtig Durst, aber da hier der Liter 50ct kostet gönnen wir im immer das Beste 🙂

      VG

  23. Hi ihr 2 Wüstenbummler, schön euch per www zu begleiten. Immer wieder Interressant…

    Gute Fahrt und wenig Schraubereien

    Gruß Oli

    1. Hallo Oli,

      haben deine Mercedes Kollegen schon die Patentanträge für den Ansaugstuzen geschrieben 😉 den gibt es überigens auch noch in XXL mit 12 Meter länge für Omnibus Heckmotoren.

      VG die Staubfresser

  24. Russian biker
    I am glad again read about your adventures. This is very interesting. I imagine wonder people who see you in those places. I wish you well get to the destination.

    Misha

    1. Hi Misha,
      Yesterday we have arrived our final country! We did it! We cross the desert in Kazakhstan! We’ve seen the rocket in Baikonur only with our glasses on the horizon. Although we have seen many crazy things and a lot of friendly people. But our russian was too bad to have a conversation with them. For the next trip you have to learn us more russian language! 🙂

  25. Lieber Toyo,
    am Wochenende wieder mal inkognito (im Mondeo) beim toyotalen Familientreffen. Alle Deine Freunde haben nach Dir gefragt. Der Netzmeister empfahl dem Japaner sogar ein Interview, weil Du trotz Deines hohen Alters immer noch überall hin laufen kannst. Den Fototermin mussten wir canceln, weil Du Dich bekanntlich lieber in der Gegend herumtreibst. Es ist ja schon ein bisschen ungewohnt, Bilder von Dir und Deinen Abenteuern von hier aus zu bewundern 🙂 Wunderbar, dass Dein Auspuff wieder dicht ist. Liebe Grüsse vom Driver und der Reisebegleiterin.

    1. Hallo mein Driver,

      ich habe hier in der Ferne schon einen neuen Freund gefunden, der ist noch älter als ich, auch ein wenig Inkontinent, aber sonst noch ganz gut in Schuss.
      Warum hast du denn den ollen Ford mit zum Familientreffen genommen, wir haben doch noch den andern “4×4”, der kann zwar nicht klettern wie ich, aber hat dafür einen Boiler 😉

      LG dein Alter

  26. Hallo Dirk

    Wo bleiben Deine immer wieder sehr interessanten, informativen und unterhaltsamen Reiseberichte??? ;-(
    Oder bist Du in einem Funkloch.
    Egal wie und wo, ICH wünsche Euch weiterhin eine unfallfreie und erlebnisreiche Fahrt.
    Und ich bleibe schön neugierig …. 😉

    Gruß Steffen

    1. Hallo Steffen,

      das mit dem Internet ist hier in Kirgisistan so eine Sache, gibt einfach noch keine Mc Donald`s mit free WiFi hier 😉 aber pünktlich zum Wochenbeginn hab ich wieder was eingestellt.

      VG Dirk

      1. Hallo Dirk

        Den Geburtstagsglückwünschen schliesse ich mich natürlich an. Also, alles alles Gute, Gesundheit und weiterhin viele schöne Touren. Vieleicht klappt es mal, dass ich mit der GS auch mit kann.

        Ansonsten warte ich weiterhin auf die Streckenberichte. Sogar einige Kollegen hier fragen, ob es schon wieder neue Bilder aus der großen Ferne gibt …. Also dann gute Fahrt und bis bald

        Steffen

        1. Hallo Dirk

          Schaffst Du es noch pünktlich zum Flieger?
          Oder mußt Du noch ein paar Reisetage dranhängen …
          Wenn es genug Berichte gibt, dann kannst Du länger bleiben 🙂

  27. Hey Dirk,

    echt interessant zu lesen, deine Exkursion durch aller Herren Länder.

    Hoffe nur du lässt dich nicht zu sehr von den östlichen Konstruktionskünsten inspirieren, bin schon gespannt auf die Umrüstaktionen am Toyo bezüglich PE-Ansaugschnorchel, Doppelfederbeinen und baikonur’ischem Raketentreibstoff… 😉

    Viele Grüße vom arbeitenden Volk
    Olli, der andere…

    1. Hallo Olli, der andere,
      Du wirst dabei sein, wenn wir nächstes Jahr zur Touareg-Rallye alle technischen Neuerungen am GLK umsetzen! 🙂

      Viele Grüße
      Dirk, der einzige

  28. Hallo Dirk,
    heute gibt es eine Gratulation: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!! Bleib gesund und lass es dir gut gehen!
    Hurrikan

    1. Hallo Mama,
      Vielen Dank für die Geburtstagsgrüße! Es ist schon etwas anderes in einem fremden Land mit fremden, neuen Bekannten ‘ohne Schwarzwälder’ 🙂 meinen Geburtstag zu feiern.
      Viele Grüße aus Bishkek
      Dirk

  29. Hallo ihr Zwei,
    natürlich auch von mir (wenn auch nachträglich) “Happy Birthday!
    Hoffe zum Anstoßen gab es nicht die köstliche Stutenmilch :o) ..
    Finde eure Berichte immer toll und interessant. Kommt gut wieder in die “Neuzeit” zurück. Freue mich von euch zu hören..
    Grüße aus dem Rheinland
    Manja

  30. Hallo Ihr zwei,
    Ui, da kann man ja nicht “pfui Spinne” sagen. Die ist ja richtig hübsch! Sieht aber gefährlich aus. Ist sie das auch?

  31. Moin Dirk,
    Klar bin ich wieder dabei!
    Euch beiden und dem Toyo alles gute & allzeit gute fahrt!
    Grüß den Toyo von seinem kleinen roten Garagenkumpel 🙂

    Online Thema roadster again…..
    Oli

    1. hi, so nun endlich mal richtig Internet zum antworten.

      Der Toyo ist in den Bergen manchmal nicht schneller als sein Roter Kumpel aus der Garage 😉
      VG Dirk

  32. Hallo ihr Zwei, freut mich, dass ihr gut angekommen seit. Wünsch euch eine schöne Zeit. Passt auf euch auf.
    Grüße aus dem Rheinland
    Manja

  33. Hallo ihr zwei Weltenbummler,
    laut eurer Karte seit ihr noch nicht aus Bishkek raus. Ich warte täglich auf neue Meldungen.

  34. Hallo ihr beiden, was muß ich da lesen, ihr kommt nicht weiter, haben die gesagt,
    du kommst hier nicht rein. Aber ich hoffe, dass es ja weiter geht . Die Bilder sind
    gut und die Kugelbilder sind richtig super. Ich bräuchte mal was aus dem Baumarkt (Spezial-Toilettenpapier). Ich schaue fast jeden Tag einmal bei euch vorbei.
    So viel für heute und noch eine schöne Zeit für euch beide und kommt gesund wieder.
    Viele Grüße Maddin
    P.S und Martha

    1. Hi, nach den kleinen Problemen mit der Permission haben wir Dushanbe erreicht! Ich schau mal ob ich hier in der Hauptstadt noch was von dem Super-Klopapier kriege! 🙂
      Ansonsten haben wir hier eine schöne Zeit, nur ist es gerade sehr heiß!

      Viele Grüße an euch aus dem sonnigen Tadjikistan!

  35. Hey Ihr beiden,
    also da Klopapier kenn´ ich :O) wenn ihr noch ein paar Blätter übrig habt könnt ihr gut damit die Fenster putzen :O) oder eben das Auto abschmierkeln :O)
    Gute Fahrt weiterhin..
    Alles Liebe
    Manja
    PS : Postkarte nicht vergessen :O)

    1. Hi, das Klopapier kennst du bestimmt noch aus den guten alten DDR-Zeiten! Da gabs die guten, qualitativen Sachen noch! Ich seh schon, du bist da Profi!
      Ich schick hier schon mal Grüße per E-Mail!

      PS: mir ist aufgefallen, das ich noch gar keine neue Adresse von dir habe!

    1. Hallo Mama,

      zuhause hat man gut Lachen 🙂 über solch kleine unterschiede 😉
      Aber noch können wir gut Sitzen und Hornhaut kann man damit ja auch prima entfernen :-))

      GLG Dirk & Renate

  36. Hallo Ihr zwei,
    wir sind gestern auch auf Schotterstraßen gefahren, aber unsere Steine waren kleiner!
    Und ziemlich weit oben waren wir auch. Und durch einen Tunnel mußten wir laufen, aber ohne Abgase nur mit Fackelgestank. Vater hat auch zwei Schrammen am Kopf abbekommen. Sonst haben wir und das Auto alles gut überstanden. Ich hoffe doch sehr, dass das bei Euch das auch so ist. Die Bilder sehen ja nicht sehr gut aus. Hoffentlich bringt Euch das Auto noch bis Bishkek! Ihr müßt es ein bischen pflegen und nicht über Felsen fahren.
    Weiterhin gute Fahrt!!

  37. Hallo ihr beiden,
    wie wir gesehen haben, seid ihr gut angekommen und habt die ersten km schon runtergefahren. Wir hoffen das Eis (Miniportion) hat wenigstens geschmeckt.
    Soviel für heute
    Grüße Martin und Christa und Martha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

… experiences of journeys and traveling